Mainz Kastell

In der Mainzer Rheinstraße waren Luftaufnahmen einer, durch Abriss von alter Bausubstands entstandenen Baulücke zu machen. In diese Aufnahmen wurden dann per Computeranimation die geplanten Neubauten eingefügt. Es sollte in den Fotos die Nähe zum Rhein und zum Dom St. Martin zum Ausdruck kommen.
Für diese Aufnahmen waren die vorbereitenden Maßnahmen besonders aufwändig, da durch die Nähe eines Militärflugplatzes die Aufstiegsauflagen besonders hoch waren.

Mainz Rheinstraße

In der Mainzer Rheinstraße waren Luftaufnahmen einer, durch Abriss von alter Bausubstands entstandenen Baulücke zu machen. In diese Aufnahmen wurden dann per Computeranimation die geplanten Neubauten eingefügt. Es sollte in den Fotos die Nähe zum Rhein und zum Dom St. Martin zum Ausdruck kommen.
Für diese Aufnahmen waren die vorbereitenden Maßnahmen besonders aufwändig, da durch die Nähe eines Militärflugplatzes die Aufstiegsauflagen besonders hoch waren.

Koblenz

Am Koblenzer Moselufer sollten Lufaufnahmen eines, zum Abbruch bestimmten Gebäudes gemacht werden. Das Gebäude befindet sich an der nördlichen Moselseite an einem steilen Abhang, dadurch waren Fotoaufnahmen vom Boden aus nur sehr schwer zu realisieren.
Es entstanden Aufnahmen sowohl vom südlichen Ufer als auch direkt vom Grundstück aus.
Dieses Projekt ist bisher nicht abgerufen worden, ob hier noch Aktivitäten laufen, kann im Moment nicht gesagt werden.

Offenbach Obere Grenzstraße

In der Oberen Grenstraße in Offenbach wurden Drohnenaufnahmen eines zu bebauenden Brachlandes gemacht. Dabei wurde die Drohne an insgesamt acht verschiedenen Standorten in die Luft gebracht und diverse Fotos in verschiedenen Höhen aufgenommen. Welche Positionen dann zur finalen Version verarbeitet werden, wird dann von Auftraggeber entschieden.
Auch hier wurden dann die zu bauenden Wohnhäuser am Computer in die Originalfotos eingeplant.